Autoren

Miriam Köthe wurde am 08.03.1970 in Kiel geboren und lebt noch heute gerne dort. Im Anschluss ans Abitur machte sie eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau. Nach der Eingabe von geschätzten vier Millionen Haftpflichtanträgen entschloss sie sich, ihren Schreibtisch- Job für ein Praktikum bei Deutschlands erstem Privatsender, Radio Schleswig- Holstein, zu kündigen. Dort arbeitet sie nunmehr seit siebzehn Jahren als Redakteurin- mit einem Jahr “Auszeit”, dem Brustkrebsjahr. Sie ist seit vierzehn Jahren mit R.SH- Morningman Carsten Köthe verheiratet.

Carsten Köthe wurde am 03.04. 1962 in Ratzeburg geboren. Nach dem Abitur lernte er Verlagskaufmann. Über eine Sportreportage kam er zum Radio. “Köthi”, wie die R.SH- Hörer ihn liebevoll nennen, gehört zu den Menschen, die immer gut gelaunt sind, obwohl der Wecker nachts um 3.30 Uhr klingelt. Er moderiert “Carsten Köthe´s Frühstücksclub” und begleitet die Schleswig- Holsteiner seit über zwanzig Jahren erfolgreich von der Dusche an den Frühstückstisch und zur Arbeit.

Carsten Köthe ist Träger des Verdienstordens des Landes Schleswig- Holstein.

Miriam und Carsten Köthe haben mit “Teufelchen in der Brust” den “IDH- Medienpreis Gesundheit 2010″ gewonnen.